Termine

Nachdem der Folgeantrag des Kreises vom Bundesprogramm „Demokratie leben - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ für 2016 bewilligt wurde, konnte der Begleitausschuss auf zwei Sitzungen bereits erste Projekte bewilligen. 

24.000 € im Aktiv- und Initiativfonds und 6.000 € im Jugendfonds stehen im aktuellen Haushaltsjahr zur Unterstützung von Demokratieprojekten zur Verfügung. Laufend können Interessenbekundungen für Maxiprojekte (bis zu 3.000 € Zuschuss) und für Miniprojekte (bis zu 500 € Zuschuss) bei der Koordinierungs- und Fachstelle eingereicht werden.

Über die Förderung weiterer Interessenbekundungen entscheidet der Begleitausschuss.

Ergebnissicherung und Strategieentwicklung der Partnerschaft für Demokratie werden auf einer jährlichen Demokratiekonferenz zusammengeführt. Sie findet am 13. September 2016 ab 18 Uhr im Eschweger E-Werk statt.

Katharina Franke und Stephan Sommerfeld in der Koordinierungs- und Fachstelle unter katharina.franke@burgludwigstein.de (Tel: 05542-501732) sowie stephan.sommerfeld@burgludwigstein.de (Tel: 05542-501731).

Demokratiekonferenz
13.9.2016, 18 Uhr, E-Werk Eschwege

HNA, 9.7.2016

HNA, 7.6.2016

WR, 16.5.2016

HNA, 25.8.2015

Marktspiegel, 26.8.2015