Demokratiekonferenz

Bilder, Filme und Presseberichte online
Mitte September fand im Eschweger E-Werk mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die erste Demokratiekonferenz des Werra-Meißner-Kreises im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ statt. Der von der Jugendbildungsstätte Ludwigstein als Fachstelle organisierte Abend rückte das zivilgesellschaftliche Engagement in den Mittelpunkt und war dank unterschiedlichster Akteure, tollen Beiträgen und gelebter Vielfalt demokratieaktiv und begeisternd. Mit dem kreisweiten Jugendforum KommUnity, dem Jugendensemble der Kantorei Eschwege und den Rappern des medienWERK-Workshops waren vor allem junge Leute sehr präsent. Darüber hinaus zählten die knackigen Beiträge des Poetry-Slammers Felix Römer, von der Werra inzwischen nach Berlin gezogen, sicher zu den Höhepunkten des Abends. Bilder, Presseartikel, Audiospuren und Kurzfilme der Konferenz finden sich auf der Seite der Demokratiepartnerschaft im Werra-Meißner-Kreis.

27.10.2016