Veröffentlichungen

Fachbeiträge, Interviews und Presseartikel

Während des fast 10jährigen Bestehen des Arbeitskreises sind einige Veröffentlichungen zum Thema Missbrauch in der Jugendbewegung entstanden, die in den verschiedensten Zeitschriften und Büchern abgedruckt wurden. Hier können Sie diese als PDF-Datei finden.

Aufgezeichnete Veranstaltungen
Aufzeichnung der Podiumsdiskussion anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Die Revolution missbraucht ihre Kinder“ von Christian Füller [externe Bildergalerie]

Veröffentlichungen in Publikationen
Sexueller Missbrauch in der Jugendbewegung
ein Blick durch Geschichte und Gegenwart
(mit freundlicher Genehmigung entnommen aus der Schriftenreihe des Mindener Kreises)
Schatten der Jugendbewegung. Sexualisierte Gewalt und Pädosexualität in jugendbewegten Gruppen
Text von Sven Reiss aus dem Archivjahrbuch 2011
„Was tun gegen die Blüherei“

Bericht vom Jurtengespräch des Mindener Kreises auf dem Meissnerlager 2013 (mit freundlicher Genehmigung entnommen aus der Schriftenreihe des Mindener Kreises)
Die Balduinstein vor Gericht
Gerüchte sind die Rauchfahnen der Wahrheit
(mit freundlicher Genehmigung entnommen aus "der eisbrecher", Ausgabe 223/2019)

Interviews
Annemarie Selzer (Schlumpf) bei schwarzzeltvolk.de

Presseartikel
„Sie nannten es Geheimbund“, Sven Reiß (rosè),12.6.2013 (taz)
„Sexuelle Gewalt mit System?“, Florian Renneberg, 26.3.2015 (Marktspiegel)
Jugendburg Balduinstein: Haft nach Missbrauch“, 08.03.2019 (Rhein-Zeitung)
Missbrauchsprozess: 74-jähriger muss ins Gefängnis“, 11.03.2019 (Rhein-Zeitung)
Missbrauch im Indianerlager“, Reinhard Bingener, 10.11.2019 (FAZ)
Opfer und Täter im Visier“, Chris Cortis, 12.11.2019 (HNA)

TV-Beiträge
Missbrauch im Pfadfinder-Zeltlager, 15.11.2019 (hessenschau)



Zugehöriger Artikel auf hessenschau.de:
Missbrauch bei evangelischer Pfadfindergruppe Wenn das Zeltlager zur Hölle wird

Veröffentlichungen im Hörfunk
Radiosendung von Laura Wöller über die Meissnernacht 2011 zum Thema „Schatten der Jugendbewegung“ und der dabei stattfindenden Lesung mit Christian Füller aus seinem Buch „Sündenfall - wie die Reformpädagogik ihre Ideale missbrauchte“
Ein Bericht über die Veranstaltung findet sich hier:Meissnernacht 2011

Missbrauch im Pfadfinder-Zeltlager, 15.11.2019 (hr-info)

Bilder der Podiumsdiskussion am 20.03.2015